Der Volkswagen Touran: Allem gewachsen

So leicht sieht ein gelungener Auftritt aus.

Im neuen Touran kann man sich sehen lassen – und das liegt nicht nur an seinen großen durchgehenden Glasflächen. Durch seine nach hinten leicht abfallende Dachlinie wirkt er dynamisch und selbstbewusst, denn seine kraftvolle Silhouette vereint ein großzügiges Platzangebot mit Agilität versprechender Kompaktheit. Sein zeitloses Außen-Design dient aber vor allem einem Zweck: Ihnen auf einer erstaunlich kleinen Grundfläche möglichst viel Raum für all das zu bieten, was Ihnen wichtig ist. So einfach der neue Touran in der Stadt zu manövrieren ist, so komfortabel ist er auch bei einer ausgedehnten Urlaubsfahrt. Sie werden ihn jeden Tag aufs Neue schätzen lernen.

Hier steigt jeder gern ein.

Der neue Touran punktet durch sein intelligentes Innendesign und ein großzügiges Platzangebot. Mit drei vollwertigen Einzelsitzen in der zweiten und optional zwei Einzelsitzen in der dritten Reihe finden Freunde und Familie mühelos Platz.

In der zweiten Sitzreihe gewährleistet der flache Mitteltunnel einen einfachen Durchstieg und bequemen Fußraum auch auf dem mittleren Sitz, während die dritte Sitzreihe dank „Easy Entry“ kinderleicht zu erreichen ist. Und wenn der Platz einmal nicht für Passagiere benötigt wird, lassen sich alle Rücksitze zu einer flachen Ladefläche umklappen.

Die besonders praktische multifunktionale Mittelkonsole ist ab der Ausstattungsvariante Comfortline Bestandteil der Serienausstattung des neuen Touran – und bietet neben einer Mittelarmlehne auch genügend Stauraum für Getränke, Mobiltelefone und alles, was Sie immer gerne griffbereit haben. Auf Wunsch erhalten Sie sie auch für den Touran Trendline.

Auch im Cockpit wurde auf extra viel Komfort geachtet. Bedienelemente, wie die auf Wunsch erhältlichen Radio- oder Navigationsgeräte und die Klimaanlage, sind zum Fahrer geneigt und ermöglichen somit eine besonders angenehme Handhabung.

Gute Luft auf allen Plätzen.

Ein vollgepacktes Auto und jeder hat seine eigene Vorstellung: Dem Einen ist es zu heiß, dem Anderen zu kalt, der Dritte wünscht sich ganz viel Frischluft. Die auf Wunsch erhältliche Klimaanlage „Pure Air Climatronic“ teilt den Touran in drei Klimazonen für Fahrer, Beifahrer und Fondpassagiere und kann so auf individuelle Bedürfnisse eingehen. Dabei lässt sich das Klima im Fond von den Passagieren in der zweiten Sitzreihe am Bedienelement an der Rückseite der Mittelarmlehne ganz einfach selber einstellen. Zusätzlich kann der Fahrer zwischen unterschiedlichen Klimaprofilen wählen, die sich auf die intelligente elektronische Steuerung der „Pure Air Climatronic“ auswirken: Ist beispielsweise ein Kleinkind an Bord, kann die Einstellung „Sanft“ Sie dabei unterstützen, Zugluft zu vermeiden.

Nicht alle Bestandteile der Außenluft sind im Auto erwünscht. Deshalb verfügt die „Pure Air Climatronic“ über einen Allergenfilter mit Aktivkohleeinsatz, sowie einen Luftgütesensor zur Überwachung der Qualität. Praktisch, dass die Klimaanlage auch das Handschuhfach kühlen kann und die Snacks schön frisch bleiben. Die „Pure Air Climatronic“ ist in der Ausstattung Highline Serie.

Sitze für bis zu sieben Unternehmungslustige.

Einsteigen, bitte: Im neuen Touran darf die Rasselbande gern etwas größer sein. Serienmäßig fahren bis zu fünf Personen auf komfortablen Einzelsitzen mit, optional können Sie mittels einer 3. Sitzreihe zwei weiteren großen oder kleinen Fahrgästen das Vergnügen gönnen. Dafür, dass diese mühelos ihre Plätze erreichen, gibt es die Einstiegshilfe „Easy Entry“: Die äußeren Sitze der 2. Sitzreihe lassen sich ganz einfach nach vorn klappen und schieben. Sind alle Mitfahrer angeschnallt? Die Anschnallerkennung für alle Sitzreihen gibt Ihnen darüber zweifelsfrei Aufschluss. Und dank ISOFIX-Halteösen auf allen Sitzen der 2. und 3. Sitzreihe können Sie bis zu fünf Kindersitze sicher mit dem Touran verbinden.

Bilder Volkswagen Touran

Videos Volkswagen Touran

Ihre Ansprechpartner

Karsten Steinmetz
Verkauf Neuwagen
06861 9911 0
Bernd Johannes
Verkauf Neuwagen
06861 9911 0

Jetzt Probefahrt vereinbaren

 

Quelle:Volkswagen

Kraftstoffverbrauch Touran , l/100km kombiniert 5,4-4,4; CO2-Emission 126-116; Effizienzklasse A-B**

Abbildungen zeigen Sonderausstattung.

**Die Kraftstoffverbrauchs- und Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen EU-Messverfahren ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem “Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der an allen Verkaufstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.

Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifen usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen die Verbrauchs- und Fahrleistungswerte beeinflussen.

Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem “Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO2-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.

Top