Peugeot Sicherheitscheck

14. März, 2017 | 11:59
Peugeot Sicherheitscheck << Zurück
1 Sterne Bewertung2 Sterne Bewertung3 Sterne Bewertung4 Sterne BewertungBeste Bewertung Bewertung (#2 - ∅:4,50 / 5)

Gerade vor längeren Fahrten oder bei hoher Beanspruchung ist ein vorheriger Sicherheits-Check sinnvoll.  Mit dem Check senken Sie Ihr Unfall- und Pannenrisiko und können mit einem sicherem Gefühl starten.

Bei unserem Sicherheitscheck überprüfen wir folgende Punkte:

  • Sichtprüfung der Abgasanlage
  • Sichtprüfung der Achskörper/Stoßdämpfer
  • Prüfung der Batterie (Gehäuse, Säurestand, Kapazität)
  • Funktionsprüfung und Einstellung der Beleuchtung
  • Prüfung der Bremsen (Bremswirkung, Zustand Bremsschläuche, Bremsscheiben/-beläge)
  • Prüfung der Bremsflüssigkeit (letzter Wechsel, Zustand, Füllmenge)
  • Sichtprüfung des Getriebes
  • Sichtprüfung des Keilriemens
  • Prüfung der Kühlflüssigkeit (Stand, ggf. Frostschutz)
  • Sicht- und Funktionprüfung der Lenkung
  • Prüfung Motoröl (Ölstand, Fälligkeit Ölwechsel, Undichtigkeiten)
  • Prüfung der Reifen (Zustand, Profiltiefe, Luftdruck)
  • Funktionsprüfung der Scheibenwischer und Wischblätter
  • Prüfung der Waschanlage (Funktion, Undichtigkeit, ggf. Frostschutz)
  • Prüfung Verbandkasten und Warndreieck

 

Für nur: 19,90 € inkl. MwSt.

Jetzt_Termin_vereinbaren

oder Tel.: 06861/9110-0

 

------------------------------------------------------------------------------------------------
Quelle: Heisel am Kreisel
Artikel-Shortlink: www.heisel.de/sicherheitscheck-3/
Autor: Ihr Partner rund um Toyota, Lexus, Peugeot und Volkswagen
Veröffentlichung: 14. März 2017
Ressorts: Werkstatt, Serviceangebote Peugeot
Lizenz: CreativeCommons Lizenz [Version 3.0 Deutschland]: Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitung

Der Artikel ist urheberrechtlich geschützt und darf nur zu privaten Zwecken weiterverwertet werden. Jede andere Verwendung bedarf der schriftlichen Genehmigung des Autors. Für Leserbriefe nutzen Sie bitte die Kommentarfunktion unterhalb des Online-Artikels; für anderweitige Rückfragen nutzen Sie bitte das Kontaktformular.




Artikel kommentieren!