UVV-Prüfung

21. März, 2017 | 13:18
UVV-Prüfung<< Zurück
1 Sterne Bewertung2 Sterne Bewertung3 Sterne Bewertung4 Sterne BewertungBeste Bewertung Bewertung (#2 - ∅:5,00 / 5)

Ein Angebot für alle Gewerbekunden!
UVV Fahrzeugprüfung

UVV gemäß BGV D 29 bei gewerblich genutzten Fahrzeugen
 

INFORMATIONEN über die Durchführung der Fahrzeugprüfung nach den Unfallverhütungsvorschriften (UVV) gemäß BGV D 29. Die Anforderungen an die Betriebssicherheit von Fahrzeugen sind in den Vorschriften der Berufsgenossenschaften
BGV „Fahrzeuge“ (BGV D 29) definiert und für alle Halter von gewerblich genutzten Fahrzeugen bindend.
 
Der Unternehmer hat gewerblich genutzte Fahrzeuge bei Bedarf, mindestens jedoch einmal jährlich, durch einen Sachkundigen auf ihren betriebssicheren Zustand prüfen zu lassen, §57 Abs. 1 der BGV D 29. Dabei wird die Verkehrssicherheit ebenso geprüft wie die Arbeitssicherheit.
 
Betriebssicherheit = Verkehrssicherheit plus Arbeitssicherheit
Schwerpunkte der UVV-Prüfung nach BGV D 29 ist die Prüfung auf Verkehrssicherheit sowie Kontrolle von:
– beweglichen An- und Aufbauteilen
– Ladungssicherung
– Anhängerkupplung
– Haltegriffe
– Warnweste nebst Warnwestennutzungsanweisung
– Warndreieck
– Verbandskasten
 
Über die wiederkehrende Prüfung ist Nachweis zu führen, über
– Datum und Umfang der Prüfung mit Angabe eventuell
   einer noch ausstehenden Teilprüfung
– Ergebnis der Prüfung mit Angabe der festgestellten Mängel
– die Beurteilung, ob einem Weiterbetrieb Bedenken entgegenstehen
– Angaben notwendiger Nachprüfungen
– Name und Anschrift des Prüfers
   Die Beseitigung der bei der Prüfung festgestellten Mängel muss
   im Prüfungsnachweis vermerkt werden. Die Prüfungsnachweise
   müssen bei Bedarf eingesehen werden können.
 
ACHTUNG: Wer vorsätzlich oder fahrlässig einer Unfallverhütungsvorschrift im Sinne des § 15 Abs.1 SGB VII zuwiderhandelt, begeht gemäß §58 BGV D 29 Unfallverhütungsvorschrift „Fahrzeuge“ eine Ordnungswidrigkeit im Sinne § 209 Abs. 1 Nr.1 SGB VII. Dies kann gemäß §58 BGV D 29 Unfallverhütungsvorschrift „Fahrzeuge“i.V.m. § 209 Abs. 3, 210 SGB VII durch den Unfall- versicherungsträger als zuständige Verwaltungsbehörde mit einer Geldbuße von bis zu 10.000 € geahndet werden.
 
  WICHTIG & DRINGEND – Damit es später nicht teuer wird!  
Sehr geehrter Geschäftskunde
Was können wir, PEUGEOT HEISEL am KREISEL, in diesem Falle
für Sie tun?!

– Wir dürfen und können die Durchführung der Fahrzeugprüfung nach den
   Unfallverhütungsvorschriften (UVV) gemäß
   BGV D 29 für Sie erledigen.
– Wir werden für Sie planen, dass dies 1 x pro Jahr separat nach
   Vorschrift stattfindet und alle 2 Jahre gleichzeitig
   mit Ihrer HU/AU*-Prüfung in unserem Hause erledigt wird.
– Wir werden für Sie auch direkt die eventuell festgestellten
   Mängel beseitigen, damit Sie keine weitere Zeit verlieren.
– Wir werden Ihnen auch alle 2 Jahre Kosten und Zeit einsparen,
   da wir die HU/AU*-Prüfung im Verbund erledigen können.
– Wir kennen Ihr Auto und wissen, worauf es ankommt.

 

KOSTENFESTSETZUNG UVV-Fahrzeugprüfung
Durchführung der Fahrzeugprüfung nach den Unfallverhütungsvorschriften (UVV) gemäß BGV D 29.
Gebühr netto zuzüglich MwSt.: 49,- €

 

KOSTENFESTSETZUNG
Durchführung obenstehender Prüfung als Verbundarbeit zur HU/AU*.
HU/AU* werden separat berechnet.
Gebühr netto zuzüglich MwSt.: 13,- €

 

Am besten gleich einen Termin bei Peugeot Heisel zur UVV-Fahrzeugprüfung vereinbaren. Zum Ablauf oder zur Terminierung rufen Sie uns bitte einfach an:

Ansprechpartner UVV Peugeot

  • Manfred Weier
    Manfred Weier
    Serviceberatung
  • Daniel Kiefer
    Daniel Kiefer
    Serviceberatung

 
Jetzt Termin vereinbaren!

 
Telefonisch Autohaus Peugeot Heisel unter:
06861/9110-0

 
Downloads:
file_icon_pdf UVV-Prüfung Infoflyer

 
*Die HU wird durch eine externe, amtlich anerkannte Prüforganisation durchgeführt. Die AU wird durch eine externe, amtlich anerkannte Prüforganisation oder die Werkstatt selbst (Differenz zu gesetzl. Gebühren werden von der Werkstatt getragen) durchgeführt.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------
Quelle: Heisel am Kreisel
Artikel-Shortlink: www.heisel.de/uvv-pruefung-bei-peugeot/
Autor: Ihr Partner rund um Toyota, Lexus, Peugeot und Volkswagen
Veröffentlichung: 21. März 2017
Ressorts: Werkstatt, Serviceangebote Peugeot
Lizenz: CreativeCommons Lizenz [Version 3.0 Deutschland]: Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitung

Der Artikel ist urheberrechtlich geschützt und darf nur zu privaten Zwecken weiterverwertet werden. Jede andere Verwendung bedarf der schriftlichen Genehmigung des Autors. Für Leserbriefe nutzen Sie bitte die Kommentarfunktion unterhalb des Online-Artikels; für anderweitige Rückfragen nutzen Sie bitte das Kontaktformular.




Artikel kommentieren!

Autohaus Heisel am Kreisel - Sommerreifen